Über mich &

mein Warum…

About ME

Ich bin Ulrike Oertel und alles begann mit einer einfachen Idee:

Ich wollte ein ganzheitliches Konzept entwickeln, dass eine positive Wirkung auf das Leben der Menschen hat und für jeden einfach umzusetzen ist.

In meiner täglichen Arbeit bringe ich eine große Vielfalt kulturell beeinflusster Lebensgewohnheiten mit der optimalen Gesundheit in Einklang. Mein Bestreben ist, den Körper, Geist und die Seele zu verbinden, sowie durch gegenseitiges Vertrauen und Fördern, möglichst vielen Menschen bei ihrer individuellen Zielerreichung zu unterstützen.

Zudem möchte ich die Welt mit Herz, einer großen Portion Liebe und Empathie bereichern, die Menschen bei ihren persönlichen Veränderungsprozessen begleiten und perspektivisch zahlreiche Projekte rund ums Thema ganzheitliche und ganzzeitliche Gesundheit auf dem Weg bringen.

Ich bin Ulrike…

…geboren und aufgewachsen in einer Kleinstadt in der Nähe von Cottbus.

Ich habe eine Ausbildung als Examinierte Krankenschwester abgeschlossen und als solche in Bayern eine Menge Berufs- und Lebenserfahrung sammeln dürfen.

In dieser Zeit merkte ich schnell, dass ich in der Ausübung meiner Tätigkeiten an meine menschlichen Grenzen stoße und ich der Passion Menschen zu helfen nicht gerecht werden konnte. Es entwickelte sich der Wunsch, Menschen vor dem „Krankwerden“ zu bewahren und mit einem ganzheitlichen Ansatz die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Lebensenergie wieder herzustellen.

Genau in dieser Zeit war ich selbst von gesundheitlichen Einschränkungen gebeutelt und wurde von der Schulmedizin nicht ganzheitlich betrachtet. Aufgrund der eigenen Erfahrungen begab ich mich auf der Suche nach Antworten.

Durch gezielten Wissenseinsatz konnte ich meine Energie und Gesundheit durch die Kraft der Selbstheilungskräfte, sowie den unbändigen Willen wiederherstellen.

Seitdem gebe ich meine Erfahrungen gern an Betroffene weiter. Dabei steht immer die individuelle Betrachtungsweise und die Ganzheitlichkeit der jeweiligen Person an oberster Stelle.

In den vergangenen 15 Jahren lernte ich viel über den menschlichen Stoffwechsel und die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele. Als zusätzlichen Pfeiler absolvierte ich eine Ausbildung zum Berater für Darmgesundheit und ließ mich in den 1. Reikigrad einweihen. In den letzten zwei Jahren erweiterte ich zudem mein Wissen rund um die Hygiene, der natürlichen Desinfektion und der Antlitzdiagnose. Im Dezember 2018 rundete ich mein Portfolio mit einer Hypnoseausbildung ab und nutze nun auch die Kraft des Unterbewusstseins für den ganzheitlichen Ansatz.

Individuelle Beratungsgespräche

zu den Themen deiner Wahl und zu persönlichen Herausforderungen sind jeder Zeit auf Nachfrage möglich.